Notar Robert Boris Gaentzsch

Ihr Notar in Rostock


Herzlich willkommen in meinem Notariat!

Aktuelles

HINWEISE IN SACHEN PANDEMIE-VORSORGE

hier zunächst einige Hinweise zu Auswirkungen und Vorsorgemaßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:

Zunächst möchte ich Sie darauf hinweisen, dass mein Notarbüro auch in Zeiten der Corona-Epidemie grundsätzlich weiterhin für Sie zur Verfügung steht, auch wenn immer ein Teil der Mitarbeiter im Homeoffice arbeitet. Zum Schutz unserer Klienten und auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir zu beachten:

Zutritt zum Notariat ist nur nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung möglich.

Bei vereinbarten Beurkundungsterminen wird der Zugang zur Geschäftsstelle des Notars nur im Rahmen von Beurkundungsterminen und im Grundsatz ausschließlich auf die Beteiligten selbst bzw. auf die nach dem Beurkundungsgesetz zwingend zu beteiligenden weiteren Personen (Dolmetschern, Zeugen) beschränkt. Wir bitten um Verständnis, dass andere Begleitpersonen (z.B. Ehepartner, Kinder oder andere Angehörige, Makler) von der Teilnahme an den Beurkundungsterminen absehen mögen. Berater können bei Bedarf gern telefonisch hinzugezogen werden.

Bitte besprechen Sie ggf. mit meinen Mitarbeitern Möglichkeiten der Vertretung/ Nachgenehmigung, wenn Urkundsbeteiligte nicht erscheinen können (gilt auch für Beteiligte, die aus einer anderen Region zur Beurkundung anreisen müssten).

Wir behalten uns ausdrücklich vor, auch bereits vereinbarte Termine zu verschieben, wenn wir den Schutz unserer Klienten und/oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beeinträchtigt sehen.

Wir haben verschiedene weitere Maßnahmen umgesetzt, um unseren Beitrag dazu zu leisten, dass die Verbreitung des Corona-Virus sich weiter verlangsamt. Dazu gehört u.a., dass

  1. reine  Beratungs- oder  Besprechungstermine grundsätzlich nur noch telefonisch  durchgeführt werden (Unterlagen einreichen nur über Postweg/ Briefkasten);
  • bei uns keine Hände geschüttelt werden und auch ansonsten die vom RKI   empfohlenen Schutzmindestabstände eingehalten werden;
  • wir  darauf achten, dass Gegenstände, die häufig angefasst werden, wie     Türklinken,
  •  Tische und Armlehnen, in kurzen Abständen desinfiziert werden.

Bitte verzichten Sie auf die Vereinbarung und Wahrnehmung eines Termins innerhalb einer 14-Tagesfrist, sofern Sie

  • sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben (gemäß Informationen des Robert-Koch-Institutes);
  • Kontakt mit Personen hatten, die positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet wurden; oder
  • Krankheitssymptome wie Husten, Fieber, Schnupfen oder Halsschmerzen haben oder gehabt haben.

Bitte bleiben Sie gesund! Wir setzen alles daran, dafür unseren angemessenen Beitrag zu leisten.

Notarielle Tätigkeitsfelder

Notariellen Rat und notarielle Vertrags­gestal­tun­gen können Sie auf vielen Gebieten in An­spruch nehmen. Immer stehe ich Ihnen als juris­tischer Ex­per­te gern zur Verfügung. Hier stelle ich Ihnen beson­ders wichtige und typische Bereiche notarieller Amts­tätigkeiten vor.


Immobilien

Unternehmen

Vererben

Schenken

Familie

Notfallvorsorge

Schlichtung



Stellenangebot

Notarfachangestellter (m/w/d)

Wir suchen:

jobs_neutral_1.pngIch suche für mein Notariat ab sofort einen Notarfachangestellten (m/w/d) und/oder leitenden Notarmitarbeiter (m/w/d).

Wir erwarten:

Ein neuer Mitarbeiter (m/w/d) in meinem Noatriat verfügt über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten (oder zum leitenden Notarmitarbeiter), Freude am selbständigen Arbeiten und Arbeiten im Team, sichere PC-Kenntnisse, kompetenter Umgang mit Mandanten.

Wir bieten:

Es erwartet Sie ein engagiertes, freundliches Team. Attraktive Vergütung, Förderung der Mitarbeiter und Weiterbildung sind in meinem Notariat selbstverständlich.

Wir bitten um:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post (oder per E-Mail an doll@notar-gaentzsch.de)